Trend: Pyjama

Komfort geht vor Style. Egal, wie sehr Sie sich dagegen sträuben. Irgendwann ist es auch bei Ihnen soweit. Manchmal geht auch beides Hand in Hand – etwa, wenn die Designer Pyjamas auf den Laufsteg bringen, die zum Schlafen viel zu schön sind.

Diese tragen wir dann lieber tagsüber – ob das geht? Tut es, jedenfalls, wenn Sie auf edle Materialien wie Seide oder Satin statt Flanell setzen. Und schlagen Sie sich sofort die Vision von sich im abgeranzten T-Shirt samt Jersey-Shorts aus dem Kopf – auch wenn Sie tatsächlich so nächtigen. Was wir wollen, sind lange, lockere Hosen aus fliessenden Stoffen und geknöpfte Oberteile im passenden Print. Dazu dürfen Sie bei den Accessoires ruhig ordentlich auffahren: Mules mit Absatz und aus Leder vielleicht, Schmuck aus Gold oder Silber und eine auffällige Tasche, damit garantiert keiner auf die Idee kommt, Sie könnten gerade mit ihren liebsten Habseligkeiten das brennende Haus verlassen.

Bildquellen

Pyjamas für ihn
1 Desmond & Dempsey
2 Versace

Pyjamas für sie
1 F.R.S For Restless Sleepers
2 Fendi

(Die hier abgebildeten Artikel dienen zur Inspiration und sind teilweise nicht 1:1 im Shoppi Tivoli erhältlich.)

Style Inspiration by: FACES (www.faces.ch)