Tischservice bei McDonald's

Vor langer Zeit, wenn wir genau sein wollen vor 43 Jahren, glich der McDonald's in der Schweiz einer kleinen Imbissbude. Anstehen, bestellen und schliesslich an der Theke auf das Essen warten – das war der übliche Prozess bei einem McDonald's Besuch. Im Verlauf der Zeit hat sich die Fastfood-Kette immer mehr in Richtung Restaurant verwandelt. Und nun hat McDonald's ein neues Bestellsystem eingeführt.

So funktioniert es: Anstatt, dass Sie sich wie gewohnt in der Schlange vor der Kasse anstellen, können Sie Ihre Bestellung direkt an einem der Touchscreens aufgeben. Dort wählen Sie in aller Ruhe das Essen aus, auf das Sie Lust haben – ohne von den wartenden Kunden hinter Ihnen unter Zeitdruck gesetzt zu werden. Danach haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder Sie bezahlen mit der Karte am Touchscreen oder Sie gehen mit der Quittung zur Kasse und bezahlen dort. Nach dem Bestellvorgang nehmen Sie Ihr Nummernschild an den Platz mit und geniessen den neuen Tischservice: Ihr Essen wird Ihnen serviert. Das ist doch mal ein Hit, oder?

 

Mehr zu McDonald's erfahren