Veganuary

Feine neue vegetarische und vegane Getränke und Sandwiches

Starbucks startet in das neue Jahr mit feinen vegetarischen und veganen Produktneuheiten. Pünktlich zum Veganuary präsentiert der Kaffeeexperte drei verführerische Oat Latte Variationen:

  • Strawberry & Vanilla
  • Dark Cocoa & Orange
  • sowie Honey & Hazelnut

Zudem warten ein neues vegetarisches und ein veganes Sandwich auf die Gäste.

Das Oat Latte-Sortiment ist Teil der fortlaufenden Reise hin zu einem umweltfreundlicheren, ressourcenschonenderen Angebot. Es gehört zum Starbucks Erlebnis, den Gästen verschiedene Optionen anzubieten, um ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden. Dazu gehört auch, dass sie Ihr Getränk auf millionenfache Weise individuell gestalten und personalisieren können, zum Beispiel durch die Wahl einer Milchalternative.

Nachhaltiger Genuss – Tumbler mitbringen und CHF 0.80 Rabatt erhalten

Eigenen Tumbler in einem Starbucks Coffee House mit einem handgemachten Getränk auffüllen lassen und pro Getränk einen Rabatt von 80 Rappen erhalten sowie die seit dem 25. August eingeführte Cup Charge in Höhe von 10 Rappen sparen. Der Erlös aus der Cup Charge wird zu 100 Prozent an den WWF Schweiz weitergegeben, um die Organisation bei verschiedenen Projekten – unter anderem zur Reduzierung der Plastikverschmutzung der Umwelt – zu unterstützen. Selbstverständlich können hier auch Tumbler und Reusable Cups verwendet werden, die nicht in einem Starbucks Coffee House erworben wurden.