Rolltreppen Challenge

Champion gesucht!

Am Samstag, 2. März 2019, verwandelte sich die TivoliMall für die Rolltreppen Challenge einmal mehr in eine spektakuläre Arena. Bei diesem Sportwettkampf der besonderen Art geht es darum, die Rolltreppe in möglichst kurzer Zeit hochzusprinten, währenddem die Rolltreppen in entgegengesetzter Richtung laufen. Wer jeweils am Ende des Tages die Bestzeit erzielt, gewinnt attraktive Preise.

TOP 3 ROLLTREPPEN CHALLENGE 2019

Frauen
1. Platz: Géraldine Frey (8:83 s)
2. Platz: Lena Weiss (9:39 s)
3. Platz: Abisola Deborah Agbelese (9:67 s)

Männer
1. Platz: Patrick Zutter (7:48 s)
2. Platz: Kian Lienberger (7.96 s)
3. Platz: Pascal Müller (8.03 s)

Wir gratulieren den Rolltreppen Champions und danken allen Teilnehmenden für den sportlichen Einsatz!

Alles für den guten Zweck

Pro Teilnehmerin und Teilnehmer der Rolltreppen Challenge spendet Shoppi Tivoli jeweils 10.- Franken an die Organisation Fitness for Kids. Der Betrag wurde auch in diesem Jahr grosszügig aufgerundet: total wurden CHF 5000.- gespendet.