Highline FundRACE

Über den Dächern.

Vom 24. Mai bis und mit 26. Mai 2018 fand das Highline FundRACE statt. Zwölf der weltbesten Highline-Athleten balancierten auf einer 25mm breiten Slackline von Hochhaus zu Hochhaus. Angespornt wurden sie durch zwei Ziele: einen neuen Weltrekord aufzustellen und Gelder für gute Zwecke zu sammeln.

Zwei neue Weltrekorde
Dank dem Highline FundRACE wurden zwei neue Weltrekorde aufgestellt:

  • 8'000 Meter in einem Tag
    Gleich fünf Athleten liefen an einem Tag 8'000 Meter und schlugen so den vorherigen Weltrekord von 4'900 Meter.
    (Samuel Volery, CH | Alexander Schulz, DE | Joshua Leupolz, DE |
    Quirin Herterich, DE | Lukas Irmler, DE)

  • 21'200 Meter in drei Tagen
    Die zwei besten Athleten knackten den Weltrekord von 9'300 Meter und erhöhten auf 21'200 Meter. In drei Tagen liefen die beiden 212 Mal über die Highlines und erzielten so den neuen Weltrekord.
    (Samuel Volery, CH | Joshua Leupolz, DE)

 

Mehr Informationen zum Veranstalter erhalten Sie hier.